Dish-Scratcher

2. August 2008

Diese IKEA-Teller! Entweder sie sind so rauh, dass man beim Essen Ohrenschäden davonträgt, oder die Glasur ist demaßen mies, dass jede Benutzung irreversible, grauschwarze Spuren hinterlässt.

Diese Eigenschaft lässt sich jedoch auch in unserem Sinne nutzen. Mit der Gabel als Wechselzugfeder und starken Nerven (…quietsch!) lassen sich »wunderschöne« Typoteller herstellen. Man sehe und staune:

Advertisements

2 Responses to “Dish-Scratcher”

  1. Typontifex Says:

    Weggeworfen hast Du sie trotzdem, oder?

  2. Typowidl Says:

    Nein, nein, nicht wegwerfen!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: