Typostproduktion

9. Juni 2007

Dieses Wochenende gabs satt was auf die Ohren.
Sehr zu empfehlen: 12t sushi und die Band des Kummers.
Es lebe das Megaphon! Für alle die das auch mal erleben wollen www.12t-sushi.net. Enttäuschung allerdings von Seiten der Augen, passend zur Musik gabs schräge Animationen auf den unzähligen Monitoren im Kinderturnenclub. So gehts nicht liebe Rohfischvertoner. Das Auge isst schließlich mit!

wippend geschrieben von Typolitesse

Advertisements

2 Responses to “Typostproduktion”

  1. typolyester Says:

    Ja, der Magaphonist war echt souverän. Wenn auch die Live-Visuals enttäuschten, die Plakate waren klasse. Wir hatten sogar Freikarten für 12 Liter Sushi!!!

    Kommentierend geschrieben von Typontifex

  2. danboy Says:

    mit den visuals hatten wir nüscht am hut, woanders beschweren:)
    aber danke fürs restlob:)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: